Das Zehnfingersystem wie Karate?

Ist es möglich, in kurzer Zeit eine schnelle Schreibgeschwindigkeit zu erreichen? Das möchte ich natürlich sagen Allerdings kannst du dir auch eine andere Frage stellen, zB ob du nach 4 Trainingsstunden Tanz tanzen möchtest oder in 2 Wochen Karate lernen kannst.

Das Zehnfingersystem wie Karate?

Was ist das Zehnfingersystem, das Karate ähnelt? Es scheint, dass die beiden Aktivitäten nichts gemeinsam haben. Wir werden herausfinden, ob es irgendwelche Ähnlichkeiten gibt.

Sowohl Zehnfingersystem und Kampfkunst haben genaue Vorschriften und Regelungen

Der kriegerische Künstler schwenkt seine Arme und Beine nicht nach links und rechts in die falsche Richtung, aber er kann sich genau bewegen und schlagen. Das Schreiben auf der Tastatur erfordert auch Muskelkoordination. Die Kunst des schnellen Tippens ist nicht so schnell wie möglich mit zwei Fingern an jeder Taste oder mit jedem Finger auf eine beliebige Taste zu klopfen. Jeder der Tasten hat einen streng zugeordneten Finger und man sollte ihn nicht mit einem anderen Finger drücken.

Typing und Karate benötigen Muskel

Offensichtlich? Nicht unbedingt. Nicht jeder erkennt, dass die Muskeln "ihr Gedächtnis" haben. Wenn wir in der falschen Weise lernen, schreiben Sie schnell, aber irgendwie werden die Muskeln an falsche Bewegungen gewöhnt. Ähnlich muss ein Karate-Meister, bevor er eine Bewegung praktiziert, schnell eine große Anzahl von Zeiten langsam ausüben. Es ist wichtig, die richtigen Finger von Anfang an zu benutzen, um zu lernen, wie man den rechten Finger für den rechten Schlüssel benutzt.

Das Zehnfingersystem und Karate sind körperliche Aktivitäten

Jede Anstrengung erfordert Training. Die Muskeln der Hände werden in der Zeit müde. Sie werden nicht sofort funktionieren, sobald du sie gerne hättest. Wenn jemand seit Jahren auf der Tastatur schreibt, aber es falsch macht, sind seine Muskeln nicht trainiert, um die richtigen Bewegungen zu machen. Hände werden müde sein. Du kannst deine Muskeln nicht belasten, du musst dich um deine Handmuskeln kümmern, genau wie bei anderen Sportarten. Vor jedem Training ist Warm-up wichtig. Es lohnt sich, deine Handgelenke mit den Fingern zu verbinden, die zusammengebunden sind, leicht Wimpern beugen, deine Hände schütteln oder deine Muskeln bewegen, bevor du anfängst.

Du wirst nicht gleich Ergebnisse bekommen

Leider werden Sie nicht lernen, schnell und richtig in ein paar Stunden oder sogar in ein paar Tagen eingeben. Es ist besser, das Lernen der schnellen Eingabe für eine längere Zeit zu verbreiten, um die gewünschte Wirkung zu haben. Natürlich wird das Ergebnis von der Häufigkeit des Trainings abhängen, aber um nicht frustriert und entmutigt zu werden, empfehlen wir Ihnen, oft, nicht unbedingt zu intensiv zu studieren. Mehrere Tage in einer Reihe für 8 Stunden scheint nicht eine gute Idee zu sein. Gib dir Zeit, der Lernprozess soll angenehm sein, es sollte keine Folter sein.